Der Explorer ist eine einzigartige Suchmaschine, die profitable Klimalösungen aus der ganzen Welt vorstellt, die Teil einer ständig wachsenden, kuratierten und öffentlich zugänglichen Datenbank sind. Wählen Sie Ihr Profil, Ihre Bedürfnisse und Klimaziele, um die Lösungen zu finden, die am besten zu Ihrer Situation passen.

Entdecken Mehr erfahren

Abbrechen Bestätigen

Meine Suchwarnungen

Mit dem Solutions Explorer können Sie Warnmeldungen erstellen, die Ihren Bedürfnissen entsprechen. Sie können mehrere Warnmeldungen erstellen und erhalten jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn eine neue Solar Impulse Efficient Solutions gekennzeichnet wird und Ihren Filtern entspricht.

Ihre Suchwarnungen werden hier angezeigt.


Melden Sie sich an, um Benachrichtigungen für Ihre Filter und Suchbegriffe zu erstellen.

Anmelden

Du hast noch kein Konto?

Registrieren

Meine Favoriten

Mit dem Solutions Explorer können Sie Ihre bevorzugten Lösungen in die engere Auswahl nehmen.

Ihre Favoriten werden hier angezeigt.


Melden Sie sich an, um eine Lösung zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Anmelden

Du hast noch kein Konto?

Registrieren

Kontaktieren Sie den Anbieter der Lösung

Sie können die Anbieter der einzelnen Lösungen über das Kontaktformular des "Solutions Explorer" kontaktieren. Das Team wird sich auch darum kümmern, dass Sie eine Antwort auf Ihre Anfrage erhalten.

Ihr Kontaktformular wird hier angezeigt.




Anmelden, um den Anbieter der Lösung zu kontaktieren

Anmelden

Du hast noch kein Konto?

Registrieren

Mein Konto

Anmelden

Du hast noch kein Konto?

Registrieren

Info

Diese Seite, die ursprünglich auf Englisch veröffentlicht wurde, wird mit Hilfe von automatischen Übersetzern auf Deutsch angeboten. Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns

Ways2H Hydrogen Solution

Ein thermochemisches Verfahren zur Umwandlung von Abfallströmen in sauberen Wasserstoff ohne Verbrennung

May 2021
Gallery Ways2H Hydrogen Solution 1
Gallery Ways2H Hydrogen Solution 1
01.

Identifikation

Ways2H zielt darauf ab, zwei Probleme zu lösen: die Nachfrage nach erneuerbarem Wasserstoff, um fossile Brennstoffe zu ersetzen und die Treibhausgasemissionen für Transport und Stromerzeugung zu reduzieren, und die Notwendigkeit einer nachhaltigen und bezahlbaren Abfallentsorgung. Diese Lösung zielt darauf ab, die globale Umwelt zu verbessern, indem Abfall beseitigt und gleichzeitig kohlenstoffnegativer, erneuerbarer Wasserstoff produziert wird. Da 95 % des Wasserstoffs derzeit aus Erdgas oder anderen fossilen Brennstoffen hergestellt werden, braucht die Welt neue Quellen für erneuerbaren Wasserstoff, um eine kohlenstoffnegative Zukunft zu erreichen. Bei dem thermochemischen Prozess zur Herstellung des Synthesegases entsteht als Nebenprodukt Holzkohle, die praktisch reiner Kohlenstoff ist. Die Holzkohle wird gesammelt und zusammen mit dem verbleibenden Abgas als Brennstoff verwendet, um die Energie zu erzeugen, die für die thermochemische Umwandlung des Abfallstoffs benötigt wird. Daher versorgt sich das System selbst mit der Energie und Wärme, die es für den Betrieb und die Produktion von Wasserstoff benötigt, und benötigt keinen Brennstoff von außen, außer bei der Erstinbetriebnahme einer neuen Einheit.

  • /
Paketschein Datum 28. Mai 2021
Von Vereinigte Staaten
Reifegrad Prototypentests in der realen Welt
Sucht nach Netzwerk, neue Kunden, Sichtbarkeit, Finanzierung, Partner
02.

Neueste Geschichten

Ways2H Hydrogen Solution by Ways2H, Inc.
Implemented by United Kingdom in UK (United Kingdom) in 2021

Ways2H waste-to-hydrogen production facilities will supply Element 2 hydrogen refuelling stations to serve as many as 1,600 fuel cell buses per day. The two companies envision as many as 40 sites that will each provide 500 kg to 1 ton per day of renewable hydrogen fuel. As they begin to arrive in the UK, this will be enough for a heavy-duty truck, lorry or other Heavy Goods Vehicle to cover 11,000 road kilometres (6,835 miles). The first project is planned for a location in Scotland, a leading hydrogen nation that has aggressive goals to develop a hydrogen economy.

Ergebnis

Element 2 hydrogen refuelling stations to serve as many as 1,600 fuel cell buses per day. The two companies envision as many as 40 sites that will each provide 500 kg to 1 ton per day of renewable hydrogen fuel.

03.

Die Vorteile für die Umwelt

  • 1 Tonne Abfall oder Biomasse-Rohstoff ergibt 50 kg Wasserstoff
  • Ein 24-Tonnen-Tagessystem liefert 1,2 Tonnen Wasserstoff, was in Bezug auf die Anzahl der gewarteten Fahrzeuge einem durchschnittlichen Benzinstand entspricht
  • Würde man 10 % der US-amerikanischen mittelschweren und schweren Lkw-Flotte mit Wasserstoff anstelle von Diesel betanken, würden die Emissionen um 43,8 Tg CO2e pro Jahr sinken.
  • Potenzial zur Reduzierung der Mülltransportkilometer um über 75 %
  • Reduzierung des Deponiemülls um über 80 %
04.

Die finanziellen Vorteile

  • Kosten für die Produktion von erneuerbarem Wasserstoff, ca. 1EUR/kg, jetzt erreichbar (Dieser Preis ist unter bestimmten Bedingungen möglich.)
  • Weniger als 3 Jahre Amortisationszeit für die Abfall-Wasserstoff-Lösung mit dreifachem Gewinn für Abfallverarbeiter
05.

Aktivität Region

  • /
  • Hauptsitz
  • Aktivität
06.

Unternehmensprofil

Ways2H, Inc.

Ways2H, Inc. setzt sich für die Verbesserung der globalen Umwelt ein, indem es bei der Herstellung von Wasserstoff Abfall vermeidet.

Firmenprofil ansehen Lösung Website
Hauptsitz Long Beach, CA 90802, USA
Kontakt mit dem Lösungsanbieter Zu Favoriten hinzufügen

The information set out above, is solely for the purposes of information and the Solar Impulse Foundation does not provide any guarantee as to its authenticity, completeness or accuracy. This information does not constitute investment advice or a recommendation to buy into, transact or to enter into any agreement with any of the parties or persons mentioned above. Potential investors or interested parties are solely responsible for their investment or business decisions and for performing any due diligence required by the circumstances. The innovator Ways2H, Inc. has asserted ownership of the intellectual property rights for images, videos, and content showcased above, affirming full and unrestricted usage rights, and has provided explicit permission for the Solar Impulse Foundation to publish such information designated as "public" in the application form.